Für Spontane: 2-nächtige Jungfernfahrt auf der MSC Grandiosa für 110€ p.P.

Spontan genug? Am 10. November startet die Jungfernfahrt der MSC Grandiosa von Hamburg nach Southampton mit Möglichkeit zum Anschlussaufenthalt in London. Für nur 110€ p.P. inkl. Trinkgelder & Freigetränken zu den Mahlzeiten könnt ihr die einmalige Chance nutzen und mit dabei sein.

Kurzfacts zur Reise

– Reisedatum: 10.11. – 12.11.2019 (+ beliebiger Vor-/Anschlussaufenthalt in Hamburg bzw. Southampton / London, hier bieten sich jeweils 2-3 Nächte in den Städten an)

– Schiff: Die brandneue MSC Grandiosa von MSC

– Route: Hamburg – Seetag – Southampton

  • Preis: Ab 110€ p.P. zzgl. An- und Abreise (ab ca. 100€ p.P. zubuchbar)

Die MSC Grandiosa für maximal 6.334 Passagiere in 2.444 sehr komfortablen eingerichteten Kabinen startet erstmals am 10.11.2019 in Hamburg und ihr habt kostengünstig die Chance, auf einer Jungfernfahrt der italienischen Reederei dabei zu sein.

Am Vortag (09.11.) wird das neue Schiff durch Sophie Loren in Hamburg getauft. Durch den Abend mit großer Live-Show an den Hamburger Landungsbrücken führen Stars wie Michelle Hunziker, Jochen Schropp, Mousse T., Annemarie Carpendale & Wayne Carpendale. MSC verspricht mit der Einflottung der grandiose neue ‚MSC Grandiosa‘ #GreatnessAtSea

Insgesamt 1.536 internationale Crewmember kümmern sich um das Wohl der Gäste auf dem brandneuen Schiff von MSC Kreuzfahrten, dem ersten Schiff der ganz neuen „Meraviglia-Plus-Klasse“ mit 177.100 BRZ (Brutttoraumanzahl), einer der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. 

Da auch viele geladene Gäste an Bord des ganz neuen Schiffes sind, könnt ihr euch auf eine Kreuzfahrt der Extra-Klasse freuen, die z.B. im gastromischen Bereich wirklich exzellent wird. Wer qualitativ hochwertige italienische Küche auf Gourmet-Level mag, sollte hier auf jeden Fall zuschlagen und diese 2-nächtige Jungfernfahrt für nur 110€ pro Person buchen.

Tipp: Über logitravel.co.uk buchen und inkludierte Trinkgelder & „kleines Getränkepaket“ abstauben!

Die Buchung erfolgt zum Bestpreis auf dem Buchungsportal www.logitravel.co.uk, einem Kreuzfahrt-Spezialisten aus Großbritannien. Neben inkludierter Trinkgelder (reg. 10€ p.P. und Nacht) ist bei einer Buchung über logitravel.co.uk zudem ein „kleines Getränkepaket“ automatisch im Reisepreis inbegriffen.

Bei MSC ist es generell so, dass im inkludierten a-la-carte-Restaurant jedes Getränk (z.B. ein Tee, Kaffee oder ein einfaches Wasser) zum Mittag- bzw. Abendessen berechnet wird.

Da alle UK-Bucher allerdings kostenlose Getränke zum Mittag- und Abendessen im Bedienrestaurant erhalten, ist die Buchung über ein britisches Buchungsportal ein großer Vorteil und kann auch von Deutschen, Schweizern, Österreichern usw. genutzt werden.

Alleine durch die „britische Buchung“ gilt ihr für MSC als „UK Guest“ (auch wenn ihr eine andere Staatsangehörigkeit besitzt) und könnt zum Mittag- bzw. Abendessen im Bedienrestaurant ohne Aufpreis Mineralwasser aus 0,5l Flaschen (mit & ohne Kohlensäure), American Coffee und Tee geniessen.

So spart ihr im „Main Dining Room“ mit Bedienung am Platz ca. 2€ für jede konsumierte 0,5l Wasserflasche bzw. ca. 2€ für jede Tasse Kaffee bzw. Tee. Daher lohnt es sich auch die Buchung in Großbritannien abzusetzen – und das Trinkgeld in Höhe von 20€ p.P. auf dieser Reise ist ebenfalls inklusive!

Informieren und Buchen

Sparpreis-Tickets nach Hamburg schon ab 14,90€ buchbar

Nach Hamburg nutze ich – da ich selbst auch die Jungfernfahrt gebucht habe – am Morgen des 10.11. aus dem Rheinland einen günstigen Sparpreis zum Bahnhof Hamburg-Veddel inkl. BC25-Rabatt für nur 14,90€.

Der erste IC aus Koblenz, Bonn, Köln, Düsseldorf usw. am 10.11.2019 via Hamburg-Harburg mit Umstieg in die S-Bahn nach Veddel gibts übrigens immer noch für 19,90€ (bzw. 14,90€ mit BC)!

Auch ab vielen weiteren Städten in Deutschland gibt es noch viele günstige Sparpreis-Ticket über den Bahn-Sparpreisfinder nach Hamburg-Veddel!

Ab dem Bhf Hamburg-Veddel nutzt man dann am besten den Shuttle-Bus (Online-Vorrausbuchung Pflicht, der Bus hat nur 24 Sitze!) des Anbieters Hansetix für 2,50€ p.P. zum Schiff am Cruisecenter Steinwerder: Zur Buchungsmöglichkeit

Tipp: Im Anschluss an die Reise noch in London bleiben

Damit sich die Reise auch lohnt, könnt ihr nach Ankunft in Southampton auch noch ein paar Tage in London bleiben. Bucht euch einfach ein günstiges Busticket bei NationalExpress bzw. ein Bahnticket bei NationalRail. Die Fahrzeit von Southampton beträgt sowohl mit dem Bus wie auch mit dem Zug etwa 1:30 bis 2 Stunden.

Ein günstiges Hotel in London findet ihr hier auf Expedia ab etwa 60€ pro Nacht im Doppelzimmer. Zusätzlich benötigt ihr dann noch einen günstigen Flug von London nach Deutschland, Österreich bzw. der Schweiz, den ihr bei Skyscanner ab ca. 50€ pro Person buchen könnt.

Möchtet ihr hingegen gleich im Anschluss zurückreisen, bucht ihr euch bei NationalRail ein günstiges Zugticket zur Mittagszeit von Southampton nach London-Gatwick ab ca. 10€ pro Person. 

Von London-Gatwick bietet die britische Billigairline EasyJet verschiedene Rückflüge am Abend des 12.11.2019 für 50 bis 70€ Oneway an – darunter u.a. nach Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Genf, Wien, Basel, Zürich und in weitere Städte. Informiert euch am besten hier nach Flugpreisen.

Habt ihr diese Kreuzfahrt gebucht? Dann schreibt es mal in die Kommentare und findet Mitreisende!

Foto: Die MSC Grandiosa auf den Sea Trails. Foto: MSC Cruises / Bernard Biger; Chantiers de l’Atlantique

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.