MSC Kreuzfahrten: Duplex Suiten zukünftig Teil des Yacht Clubs

Duplex Suite auf MSC Meraviglia. Foto: MSC Cruises

Wer bisher eine Duplex Suite an Bord der Meraviglia-Klasse haben wollte, musste die Erlebniswelt Aurea buchen. Dies ändert sich ab der Sommersaison 2021. Denn ab dann sind alle Duplex Suiten nur noch im (wesentlich höherpreisigen) Yacht Club buchbar.

Anzeige

Bei den Duplex Suiten handelt es sich um äusserst geräumige zweistöckige Suiten, die inklusive Balkon über ein Platzangebot von 80qm verfügen.

In der unteren Etage der Duplex Suite können Passagiere den Wohn- und Essbereich geniessen. Zusätzlich befindet sich in der Kabine unten ein Sofa (umwandelbar in ein Doppelbett) und auf der oberen Etage neben einem Doppelbett das Badezimmer (mit Badewanne).

Zusätzlich sind die Duplex Suiten im privaten Aussenbereich mit einem Whirlpool ausgestattet.

Bisher waren alle Duplex Suiten an Bord der Meraviglia-Klasse (d.h. bisher MSC Meraviglia, MSC Bellissima & MSC Grandiosa) bei MSC Kreuzfahrten in der Erlebniswelt Aurea eingruppiert.

Zu den inkludierten Leistungen in Aurea zählten u.a. die Tischzeitwahl (My Choice Dining), der unbegrenzte Zugang zum Spa-Bereich, das MSC Armband, eine Massage der Wahl sowie das All Inclusive-Getränkepaket Easy. .

>>> Jetzt eine Kreuzfahrt direkt bei MSC Cruises buchen und von aktuellen Frühbucher-Tarifen profitieren <<<

Aussenbereich der Duplex-Suite auf der MSC Meraviglia. Foto: MSC Cruises
Duplex-Suite auf der MSC Meraviglia. Foto: MSC Cruises

Ab der Sommersaison 2021 werden alle Duplex Suiten allerdings Teil des Yacht Clubs.

Bei Buchung einer Duplex Suite können alle Gäste zukünftig dann auch im exklusiven Yacht Club Restaurant speisen, das vielfältige Getränkeangebot der Yacht Club-Lounge ohne Aufpreis nutzen und zusätzlich auch u.a. den 24h-Butlerservice wie auch die täglich wiederbefüllte Minibar ohne zusätzliche Kosten geniessen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.