Celebrity Cruises enthüllt Änderungen an Bord der Celebrity Apex

Das Theater der Edge Class wurde neu gestaltet. Foto: sea1.de

Celebrity Cruises hat nun neue Restaurants & Bars, neu gestaltete Lounges und neue Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord der brandneuen Celebrity Apex enthüllt.

Anzeige

Die 2.900 Passagiere fassenden ‚Celebrity Apex‘ wird am 30. März 2020 im britischen Southampton getauft und wird über zahlreiche Änderungen gegenüber der Celebrity Edge, dem ersten Schiff der Edge Class, verfügen.

In den 3 Restaurants Eden, Le Petit Chef und Raw – die schon auf der Celebrity Edge sehr gut angekommen sind – wird Celebrity Cruises auf der Apex neue Menüs einführen. Zusätzlich wird an Bord der Apex eine brandneue Bar „Craft Social Bar“ auf Deck 4 mit einer Kapazität von 32 Sitzplätzen eingerichtet. Dort sollen u.a. Craft Biere (über 50 aus der gesamten Welt), Weine und Cocktails nebst Comfort Food wie Mac & Brie angeboten werden.

Gegenüber der Edge wurde auf der Apex zudem das Theater komplett neu gestaltet. Das Theater, in dem drei komplett neue Shows gezeigt werden, verfügt über einen brandneuen und modernen 4K LED-Bildschirm.

Suitengäste können sich auch im privaten Suitenbereich „The Retreat“ über eine neue Bar freuen.

Anzeige

Die Änderungen sind eine direkte Reaktion auf das Feedback der Passagiere, sagte Lisa Lutoff-Perlo, Präsident & CEO von Celebrity Cruises, auf der französischen Werft in St. Nazaire, wo Celebrity gerade den Stahlschnitt für die Celebrity Beyond – dem dritte Schiff in der Edge-Class – gefeiert hat. „Wir hören unseren Gästen zu und verfeinern das Produkt.“

Die Celebrity Apex ist bereits im Verkauf und startet seine Jungfernfahrt im April in diesem Jahr. Wer Lust auf dieses Schiff bekommen hat, kann sich unverbindlich ja mal nach Routen und Preisen informieren.

>>> Hier klicken für Preise & Routen der Celebrity Apex <<<

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.