Erstanlauf von „Ocean Cay“ am Samstag der MSC Meraviglia abgesagt

Foto: MSC Kreuzfahrten

Die Vorfreude war groß: Am Samstag sollte erstmals das Prestige-Objekt „Ocean Cay Marine Resort“ auf den Bahamas auf der aktuellen 2-wöchigen Kreuzfahrt der MSC Meraviglia von New York nach Miami angelaufen werden. Daraus wird nichts, der Erstanlauf wurde nun während der Kreuzfahrt abgesagt.

Die Passagiere auf der momentanen 2-wöchigen Kreuzfahrt der MSC Meraviglia von New York nach Miami hatten sich schon darauf gefreut, die ersten Gäste auf der neuen Privatinsel „Ocean Cay Marine Resort“ zu sein und die Insel entdecken zu dürfen. Während der Kreuzfahrt wurden die Gäste aber nun gestern informiert, dass der Anlauf der Privatinsel gestrichen wurde.

Als Alternative wird nun Ocho Rios auf Jamaika angelaufen. Ocho Rios ist bei Kreuzfahrtgästen vor allem wegen dem Wasserfall „Dunn’s River Falls“ beliebt. Der Wasserfall wird oft als Hauptattraktion von Jamaika bezeichnet. Auf rund 200 Metern stürzt sich der Wasserfall über eine Vielzahl von Kaskaden in das warme Karibische Meer. Der Wasserfall kann von unten her „erklettert“ werden, was ein tierischer Spaß ist.

Die „Arrival Plaza“ des Prestige-Objekts Ocean Cay MSC Marine Reserve auf den Bahamas. Foto: MSC Cruises

Die Eröffnung des MSC Marine Reserve verschob die familiengeführte Reederei MSC Kreuzfahrten schon mehrmals, denn ursprünglich sollte die Insel bereits im Jahr 2017 feierlich eröffnet werden. Allerdings verzögerte sich die Gestaltung der Insel wegen Bauverzögerungen. Der letztgenannte Termin 09.11.2019 sollte der selbe Tag sein, wo auch die MSC Grandiosa durch die italienische Schauspielerin Sophia Loren bei einer feierlichen Zeremonie in der Hansestadt Hamburg getauft wird.

Die Absage des Stops ist für viele Gäste echt ärgerlich, da viele Passagiere die 2-wöchige Kreuzfahrt von New York nach Miami speziell wegen der Eröffnung von Ocean Cay gebucht haben und auf der Insel den Erstanlauf feiern wollen. Den Grund für die nun erneute Verschiebung der Eröffnung hat MSC nicht näher erläutert, es sollen laut MSC allerdings „betriebliche Gründe“ sein.

Der Erstanlauf wurde aber nun auf den 15.11.2019 verschoben und soll nach aktuellen Infos auch planmässig durch die MSC Seaview stattfinden, bevor dann am 16.11.2019 die MSC Meraviglia Ocean Cay auf der 1-wöchigen Karibik-Kreuzfahrt ab Miami besucht.

Gäste, die sich aktuell an Bord der MSC Meraviglia befinden, werden größzügig von MSC Kreuzfahrten entschädigt: Neben 100 USD OBC (Onboard Credit = beliebig nutzbares Bordguthaben) gibt es 20% Rabatt auf eine nächste Kreuzfahrt mit MSC Kreuzfahrten auf Basis des bereits gezahlten Kreuzfahrtpreises auf der 2-wöchigen Kreuzfahrt auf der MSC Meraviglia.

Wer die Privatinsel „Ocean Cay Marine Resort“ auf den Bahamas noch nicht kennt, kann sich das folgende Video von MSC Kreuzfahrten anschauen:

Lust auf eine Reise mit MSC Kreuzfahrten zum Ocean Cay Resort bekommen? Kreuzfahrten mit einem Tag auf Ocean Cay, dem neuen „Juwel der Bahamas“ gibt es mit Abfahrt im us-amerikanischen Bundesstaat Florida (in Tampa & Miami) schon ab 299€ pro Person!

Informieren und Buchen

Titelbild: Ocean Cay MSC Marine Reserve auf den Bahamas. Foto: MSC Cruises

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.