In 13 Tagen mit der Vision of the Seas von Barcelona nach New York für nur 583€ p.P.

New York

Transatlantik-Kreuzfahrten werden immer beliebter und dadurch leider auch immer hochpreisiger, Schnäppchen somit auch seltener. Im Herbst 2020 ist die Transatlantik-Kreuzfahrt der Vision of the Seas aktuell allerdings zum sensationellen Sonderpreis erhältlich. Auch ein Anschlussaufenthalt in New York kann eingebaut werden.

Das Schiff auf dieser Reise: Die Vision of the Seas in Nassau, Bahamas.
Foto/Urheber: Joost J. Bakker

Lizenz: CC BY 2.0

Kurzfacts zur Reise

– Reisedatum: 07.09. – 18.09.2020 (+ beliebiger Vor-/Anschlussaufenthalt in Barcelona bzw. in New York)

– Schiff: „Vision of the Seas“ von Royal Caribbean (RCCL)

– Route: Barcelona – Valencia – 7 Seetage – King’s Wharf (Bermudas) – Seetag –  Cape Liberty, New York

  • Preis: Ab 583€ p.P. zzgl. An- und Abreise (Flüge ab ca. 300€ p.P. zubuchbar)
Informieren und Buchen

Die Buchung erfolgt bei diesem preiswerten Angebot auf dem britischen Buchungsportal logitravel.co.uk, was kein Nachteil darstellt, da auch Deutsche Staatsbürger (wie auch österreichische Staatsbürger und auch Personen aus der Schweiz) auf nicht-deutschen Buchungsportalen Kreuzfahrten buchen dürfen.

Die Zahlung der Reise (die Anzahlung beträgt 150 GBP p.P., umgerechnet ca. 174€ p.P.) könnt ihr sowohl via PayPal wie auch mit Kreditkarte abschliessen. 

Die Trinkgeld-Empfehlung beträgt auf dieser Reise die branchenüblichen $13,95 pro Tag & Person und kann beliebig erhöht, reduziert oder storniert werden. Das Trinkgeld wird zu 100% an die Crew ausgezahlt, die alles dafür tut, dass diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis für euch wird.

Bei dieser Reise ist das Schiff und der Weg „das Ziel“!

Zweifelsohne hören sich insgesamt 8 Seetage bei dieser Reise erstmal befremdlich an. Solche Kreuzfahrten werden allerdings immer beliebter und auch ich persönlich liebe diese Reisen mit möglichst vielen Seetagen: Denn nur auf solchen Reisen kann man den gastronomischen Service und den Komfort des Schiffes in vollen Zügen auskosten und geniessen.

Genug Zeit, um die vielfältigen Freizeitangebote wie Sport- und Tanzkurse zu nutzen oder an Deck den Pool oder die Whirlpools auszuprobieren. Selbstverständlich könnt ihr auch mit einem erfrischenden Cocktail in der Hand einfach nur die Zeit auf eurer Poolliege geniessen und entspannen…

Ebenfalls im Preis inklusive sind 3-Dining Optionen an Bord, dazu zählt das berühmte Windjammer Marketplace von Royal Caribbean, dem weitläufigen Buffetrestaurant, welches von früh (7 Uhr morgens) bis spät (0 Uhr in der Nacht) geöffnet hat. Wer sich lieber bedienen lässt, kann zu allen 3 Mahlzeiten auch den Main Dining Room (kurz „MDR“) mit „Am Platz-Service“ (a-la-carte) durch die nette Crew der Vision of the Seas besuchen.

Während im „MDR“ zum Frühstück in der Regel die identische Karte angeboten wird, bietet Royal Caribbean zum Mittag- und Abendessen täglich wechslende Menüs an, wo ihr euch dann euer persönliches Wunschmenü zusammenstellen könnt.

Als zusätzliches Angebot stehen mit dem Chef’s Table, dem asiatischen Izumi, dem Steakrestaurant Chops Grille und dem italienischen Restaurant GIOVANNI’S TABLE auf der Vision of the Seas ingesamt 4 kostenpflichtige Dining-Optionen zur Verfügung.

Auch wenn das gastronomische Erlebnis im „MDR“ schon sehr gut ist, ist die Qualität der Speisen in den zuzahlungspflichtigen Restaurants nochmals deutlich höher. Wenn ihr euren Hochzeitstag, Geburtstag oder ein ähnlichen wichtigen Tag feiert, solltet ihr ein Besuch z.B. im Steakhouse definitiv in Betracht ziehen und Steaks in hervorragender Qualität geniessen.

Hin- und Rückflüge schon ab 300€ p.P. zubuchbar!

Alles, was ihr für diese Reise benötigt, ist ein Hinflug nach Barcelona wie auch ein Rückflug von New York nach Europa. 

Diese findet ihr zu tagesaktuellen Bestpreisen in der Skyscanner-Flugsuche. Hinflüge von Deutschland, Österreich (Wien) bzw. der Schweiz (Genf, Basel & Zürich) nach Barcelona gibt es schon ab 50 bis 70€ Oneway. 

Von New York fliegt euch u.a. die portugiesische TAP zu verschiedenen Flughäfen in Deutschland (Düsseldorf, München, Berlin, Hannover, Hamburg & Frankfurt), Wien, Zürich, Genf, Luxemburg, Amsterdam, Paris & Brüssel schon ab 180 bis 250€ pro Person. Auch diese Flüge sind via Skyscanner schon im Verkauf. 

Eine zeitnahe Buchung ist empfehlenswert, da TAP die Preise in vielen Fällen bei steigender Nachfrage wie nach dieser Kreuzfahrt schnell erhöht. Überlegt euch dann zusätzlich noch, wie lange ihr im Anschluss in New York verbringen möchtet. Wir empfehlen euch, wenn ihr noch nie in New York gewesen seid, 4 bis 5 Übernachtungen vor Ort, damit ihr auch genug Zeit habt, euch die schönsten Sehenswürdigkeiten im Big Apple anzuschauen. 😉 

Habt ihr diese Kreuzfahrt gebucht? Dann schreibt es mal in die Kommentare und findet Mitreisende!

Weitere interessante Kreuzfahrtangebote findet ihr hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.