Ab New York mit der Insignia von Oceania Cruises auf die Bermudas ab 1299€ p.P. inkl. 362€ Bordguthaben

St. Georges. Foto: James Willamor, Lizenz: CC BY-SA 2.0

Wer nach New York und auf die Bermudas will, sollte sich eine Kreuzfahrt überlegen. Beides lässt sich nämlich prima kombinieren. Fliegt mitten im Sommer 2021 nach New York und startet dort eine unvergessliche Luxus-Kreuzfahrt mit Oceania Cruises zum Sparpreis. Als „Bonbon“ gibt es pro Kabine 362€ Bordguthaben!

Anzeige

Weitere Infos zur „Insignia“ und zu Oceania Cruises

Oceania Cruises ist als Luxusanbieter im höherpreisigen Preisbereich angesiedelt, bietet aber dafür auch „zahlreiche Extras“ wie u.a. der kostenfreie Shuttle in vielen Häfen vom Schiff in die Innenstadt an, was eine Reise mit Oceania Cruises gegenüber den zahlreichen Anbietern im günstigen Massenmarkt dennoch erschwinglich machen kann.

Die „Insignia“, ein zwischen 1998 und 1999 gebautes Schiff der R-Class und 2018 erst vollständig, verkörpert seinen Charakter und ist auch unter zahlreichen jungen Kreuzfahrern und auch bei Reisenden, die das erste mal eine Seereise machen, sehr beliebt. Stammkunden bezeichnen die Atmosphäre an Bord als „heimelig“.

Die Grösse der Kabinen an Bord erstrecken sich zwischen rund 15 qm in der Innenkabine bis hin zu rund 93 qm in der grandiosen Owner’s Suite. Fast alle Kabinen an Bord sind aussenliegend und etwa die Häfte der Kabinen der „Insignia“ haben einen Balkon.

Dank der kompakten Größe finden sich übrigens auch „Kreuzfahrt-Neulinge“ auf der Insignia schnell zurecht. Es kommen maximal 803 Passagiere in 349 geschmackvoll und hochwertigen Kabinen unter. Da sich insgesamt 372 Crewmitglieder um die max. 803 Passagiere kümmern, kann Oceana Cruises ein extrem hochwertiges und unvergessliches Kreuzfahrt-Niveau ihren Passagieren anbieten.

Oceania Cruises hebt sich auch dadurch ab, dass auch zahlreiche Getränken (unbegrenzt alkoholfreie Getränke, Mineralwasser, Cappuccino, Espresso, Tees und Säfte) – die bei anderen Reedereien übrigens „gut ins Geld gehen“ – inklusive sind.

Zudem sind neben den üblichen „klassischen“ Restaurants an Bord (wie dem „Terrace Café“, dem Poolgrill „Waves Grill“ und dem a-la-carte Restaurant „Grand Dining Room“) auch das us-amerikanische Gourmetrestaurant Polo Grill mit Spezialitätenrestaurant im Preis inbegriffen, wo ihr u.a. Steaks in exzellenter Qualität ganz ohne Aufpreis geniessen könnt.

Auch das italienische Spezialitätenrestaurant „Toskana“ ist ein Besuch wert. Dort könnt ihr klassische Gerichte aus Italien wie u.a. Calamari, Risotto, Osso Buco, Scampis und vieles mehr in erlesener Qualität ebenfalls ohne Aufpreis auf den Reisepreis geniessen.

Da beide Spezialitätenrestaurants (Polo Grill & Toskana) allerdings sehr beliebt sind, sind Tischreservierungen für die beiden Restaurants erforderlich. Darum kümmert ihr euch am besten gleich nach Einschiffung in Venedig und reserviert dort euren Wunschsitzplatz in den beiden Restaurants.

Weitere Informationen zu dem gastronomischen Service auf der Insignia findet ihr hier in deutscher Sprache. Hier lohnt sich eine Buchung definitiv alleine schon für das Essen an Bord der luxuriösen Insignia 😉

Reiseroute:

Informieren und Buchen

Inklusivleistungen kurz zusammengefasst:

  • 7-nächtige Kreuzfahrt auf der luxuriösen „Insignia“ von/nach New York auf die Bermudas
  • Reisedatum: 09. Juli 2021 – 16. Juli 2021
  • Preis inkl. Vollpension z.B. in einer Innenkabine der Kategorie G nur 1.299€ p.P.
  • Alkoholfreie Getränke, Mineralwasser, Cappuccino, Espresso, Tees und Säfte unbegrenzt inklusive
  • SATTE 362€ Bordguthaben pro Kabine inklusive

Tipps zur An- und Abreise zur Kreuzfahrt

Nach New York ist die An- und Abreise so einfach wie selten. Ab vielen europäischen Städten gibt es sowohl Direktflüge wie auch unzählige Umsteigeverbindungen zu oft sehr günstigen Preisen.

Auch wenn für den Sommer 2021 noch keine Flüge im Verkauf sind, da diese erst 10 bis 12 Monate vor Abflug in den Verkauf kommen, solltet ihr etwa 500 bis 600€ p.P. für einen Hin- und Rückflug zum Big Apple im Juli 2021 einplanen.

Informiert euch dann am besten ab ca. 12 Monate vorher in der flug.idealo.de-Flugsuche, um einen günstigen Flug nach New York zu finden.

Anzeige

Wenn ihr schonmal in New York seid, lohnt sich natürlich auch ein Aufenthalt im nie schlafenden New York. Günstige Hotels rund um New York bzw. direkt im Geschehen in Manhattan könnt ihr euch hier (ebenfalls ca. 12 Monate vorher) zum Sparpreis sichern.

Habt ihr diese Kreuzfahrt gebucht? Dann schreibt es mal in die Kommentare und findet Mitreisende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.